Gattenunterhalt

Die Ehe ist heute keine Versorgungsinstitution mehr, grund­sätzlich ist jeder für seine Versorgung selbst verantwortlich.
Dies gilt nicht uneingeschränkt. Ansprüche auf Unterhalt muss ich als Anwalt aber gut begründen.
Eher möglich ist dies im Trennungsjahr und bei Versorgung kleiner Kinder.

Kindesunterhalt

Wer Kinder versorgt, hat einen Anspruch auf Unterhalt für die Kinder. Dies wird nach der sog. Düsseldorfer Tabelle errechnet, die nach der Entwicklung der Lebenshaltungskosten jährlich überprüft wird. Die regionalen Oberlandesgerichte geben dazu ihre "Leitlinien" heraus, nach denen sich die örtliche Recht­sprechung richtet.

Elternunterhalt

Ebenso können Eltern einen Unterhaltsanspruch gegen ihre Kinder haben, bei schwieriger werdender Altersversorgung eine immer häufiger auftretende Situation. Hier gelten hohe Freibe­träge für Einkommen und Wohneigentum, vorrangig ist die Versorgung der Familie der Kinder.

header

Kontakt

Manfred Claes | Rechtsanwalt

Westernstraße 28
33098 Paderborn
E-mail: kanzlei@claes-ra.de

Fon: 05251 26 00 8
Fax: 05251 28 16 82